Foto Reiseblog

Große Bühne für eine (fast) vergessene Schönheit

Im Wohnmobil
Making of

Wer schon einmal in aller Frühe durchs Erdinger Moos gestapft ist, der hat sie bestimmt auch erlebt, diese besondere Stimmung im Zwielicht der Dämmerung. Die Luft ist feucht vom aufsteigenden Nebel, das Licht noch matt und weich, die ersten Strahlen der aufgehenden Sonne lugen zwischen den Zweigen hervor. Über dieser Szenerie liegt eine friedvolle Stille, in die sich nur das Vogelgezwitscher mischt: "Diesen Zauber einer Landschaft" möchte ich mit meinen Besuchern meiner gleichnamigen Fotoausstellung im März 2021 teilen.

In großformatigen Acrylglasbildern zeige ich die schönsten Aufnahmen aus meinen vierjährigen Foto-Streifzügen durchs Erdinger Moos. Die Vernissage ist für Freitag, den 12. März 2021 um 19:30 Uhr geplant, an den folgenden Tagen ist die Ausstellung im Erdinger Frauenkircherl (direkt am Schrannenplatz neben dem First Reisebüro) jeweils zwischen 12 und 19 Uhr geöffnet.

Wer die besondere Atmosphäre mit nach Hause nehmen möchte, dem empfehle ich meinen neuen Fotokalender "Momente der Stille", den ich bei der Ausstellung präsentieren werde. Mit etwas Glück können Sie diesen Kalender mit 12 stimmungsvollen Momentaufnahmen auch gewinnen - mehr dazu, wenn wir uns im Frauenkircherl sehen. Ich freue mich auf Sie!

Zurück